Industrielles Erbe

Im Tal der Broye gibt es eine Reihe von Unternehmen, die auf eine industrielle Tradition bis ins 19. Jahrhundert zurückblicken kann. Besucherinnen und Besucher können auf einer Besichtigungstour nach Wunsch dieses unbekannte Kulturerbe erkunden.

Industrielles ErbeGoogle map Icon Industrielles Erbe

Eisen Ferroflex Braillard (Moudon)

Eisen Ferroflex Braillard
Die Familie Braillard, seit dem 19. Jahrhundert Eisenhändler in Moudon, hat die Geschichte der heimischen Industrie geprägt. Heute ist das Unternehmen auf Stahl- und Bautechnik spezialisiert. Der Produktionsstandort kann besichtigt werden.

Industrielles ErbeGoogle map Icon Industrielles Erbe

Model SA (Moudon)

Model SA
Am Standort Moudon werden innovative Verpackungs- und Displaylösungen aus Wellkarton entwickelt. Die Produkte werden auf leistungsfähigen Maschinen hergestellt, bei denen verschiedene Druckverfahren zum Einsatz kommen, die eine Führung demonstriert.

Führung – Infos und Reservierung: Moudon Région Tourisme

Industrielles ErbeGoogle map Icon Industrielles Erbe

Saint-Gobain Isover (Lucens)

Saint-Gobain Isover
Als erster Schweizer Fabrikant von Glaswolle für Bau und Industrie, lässt sich das Unternehmen Isover 1939 in Lucens nieder. Eine Führung erklärt den Produktionsprozess von über 30 000 Tonnen Glaswolle im Jahr.

Besuch – Information und Reservierung: Tourismusbüro Moudon