Feste - Festivals

Die als immaterielles Kulturerbe des Kantons Waadt klassifizierten Traditionen wie Les Brandons, die Revue de Servion, der Zirkus Helvetia, aber auch Ausstellungen und Märkte bereichern das Leben unserer Region. Dazu gesellen sich noch Festivals sowie saisonale Theater- und Konzertprogramme, die sich an ein breites Publikum richten.

 

Feste - Festivals

Brandons - Fasnacht (Moudon)

Brandons - Fasnacht
«Brandons» heisst die Fasnacht im nördlichen Waadtland. Diese bis ins Mittelalter zurückreichende Tradition bot Gelegenheit, sich vor der Fastenzeit auszutoben. Die Brandons de Moudon finden Anfang März statt und sind berühmt für ihre Guggenmusik.

Feste - Festivals

FestiMusiques (Moudon)

FestiMusiques
Seit 2003 treffen sich bei diesem Festival am zweiten Wochenende im Juni Chöre, Blasorchester, Akkordeonisten, traditionelle Musikgruppen und internationale Musikgruppen. An die hundert Gratiskonzerte werden auf den sechs in der ganzen Stadt verteilten Bühnen gegeben.

Feste - Festivals

Festival des Planches (Mézières)

Festival des Planches
Das Festival des Planches, gegründet 2012, zeichnet sich aus durch Gratiskonzerte, präsentiert nur bekannte Schweizer Künstler oder solche auf Erfolgskurs, und dient einem karitativen Zweck. Die Erlöse kommen einem Verband zugute. Es findet jeweils am ersten Wochenende im Juni statt.

Feste - Festivals

Humorfestival Otarires

Humorfestival Otarires

  •  

Das 2005 vom Komiker Raynald ins Leben gerufene Festival soll mit neu entdeckten Talenten den Humor fördern. Es findet immer im Herbst statt.